ABUS-Ruhrbike-Festival 2018 - Wir sind wieder da!

01.11.2017 | 

Am 09. - 10. Juni 2018 startet das 13. ABUS-Ruhrbike-Festival in Wetter (Ruhr) ...

 

Zwei Jahre sind nun schon seit dem letzten ABUS-Ruhrbike-Festival vergangen. Nach einem Trainingsrennen in 2016 und einem erfolgreichen Bochumer Schüler-Cup in diesem Jahr, wird es 2018 endlich wieder ein ABUS-Ruhrbike-Festival in gewohnter Größe am Harkortberg in Wetter (Ruhr) geben.

 

Auch für 2018 haben wir uns wieder einige Neuerungen einfallen lassen. So wird neben dem XCO-NRW-Cup und dem ARAG-Schüler erstmals auch ein Lauf der Nachwuchs-Bundesliga auf dem Harkortberg ausgetragen. Außerdem freuen wir uns auf den 3-Nationen-Cup (früher Benelux-Cup), der sich 2018 erstmals in den deutschen Raum ausweitet und ein internationales Fahrerfeld nach Wetter lockt. Um auch dem internationalen Stellenwert gerecht zu werden, ist eine C2-Klassifizierung der Cross Country Rennen ausgeschrieben.

 

Einzig auf eine Neuauflage unseres ABUS-Ruhrbike-Marathons müssen wir leider auch im kommenden Jahr verzichten. Wie in der Vergangenheit bereits berichtet, sind die Auflagen und der Aufwand bei rund 100 Grundstückseigentümern für die Durchführung unglaublich hoch und mit Blick auf die zuvor genannten Rennformate organisatorisch nicht zu realisieren. Aus diesem Grund müssen wir unsere Marathon-Fans leider auch in 2018 vertrösten. Aber vielleicht nutzt der ein oder andere Marathonfahrer diese Gelegenheit, um mal Rennluft im Rahmen eines Cross Country-Wettbewerbs zu schnuppern. Es lohnt sich auf jeden Fall…

 

Eine Veranstaltung einer solchen Größenordnung erfordert allerdings nicht nur die Unterstützung der vielen ehrenamtlichen HelferInnen, auf die wir uns immer wieder verlassen können. Auch die zuverlässige Finanzierung stellt einen fundamentalen Baustein für ein erfolgreiches Ruhrbike-Festival 2018 dar. Es freut uns daher ganz besonders, dass wir auch im kommenden Jahr auf die Unterstützung unseres langjährigen Partners, die „ABUS August Bremicker Söhne KG“ vertrauen können. Neben ABUS dürfen wir bereits jetzt über Verhandlungen mit der Sparkasse Gevelsberg-Wetter berichten, die eine erfolgreiche Großveranstaltung erwarten lassen.

 

Über den weiteren Verlauf informieren wir euch regelmäßig auf unserer Homepage (http://www.ruhrbike-festival.de) oder unserer Facebook-Seite. Also, schaut doch einfach mal vorbei…!

 

Unsere Sponsoren
Druckversion