ABUS-Slalom-Rennen

Das Technikmodul der Nachwuchs-Bundesliga wird in Form eines Slalom-Rennens ausgetragen und dient neben den Punkten für die Gesamtwertung der Nachwuchs-Bundesliga auch zur Startaufstellung des Cross Country Rennens am Sonntag.


Gestartet wird der ABUS-Slalom direkt auf dem Festival-Gelände zwischen Expo-Area und Bühne. Nach dem Start sind im flachen Gelände einige enge Kehren, sowie natürliche und künstliche Hindernisse zu überwinden, ehe es über den Sparkassen-Drop in die Sparkassen-Trail-Arena geht. Über verwinkelte Trails geht es bergab in Richtung Ziel, kurze Antritte und die richtige Kurventechnik bringen hier die wertvollen Sekunden ins Ziel. Teile des ABUS-Slaloms werden auch am Sonntag im Cross Country Rennen gefahren.



 

18. & 19. September 2021 | UCI-C2


Hauptsponsor 2019


Gold-Partner 2019


Silber-Partner 2019


Logistik-Partner 2019


Hotel-Partner 2019


Weitere Sponsoren 2019


Ausrichtende Vereine & Verbände


Weitere Partner