ABUS-Slalom-Rennen (U11 & U13)

Das Technikmodul der Schüler-Rennen wird in Form eines Slalom-Rennens ausgetragen. Wie im ARAG-Schüler-Cup üblich, wird in den Klassen U11 und U13 ein Ergebnis aus Slalom und Cross Country (je 50%) gebildet. Die Startaufstellung im Cross Country erfolgt am gleichen Tag nach Gesamtwertung im Cup.

Gestartet wird der ABUS-Slalom direkt auf dem Festival-Gelände zwischen Expo-Area und Bühne. Nach dem Start sind im flachen Gelände einige enge Kehren, sowie natürliche und künstliche Hindernisse zu überwinden, ehe es über den Sparkassen-Drop in die Sparkassen-Trail-Arena geht. Über verwinkelte Trails geht es bergab in Richtung Ziel, kurze Antritte und die richtige Kurventechnik bringen hier die wertvollen Sekunden ins Ziel. Teile des ABUS-Slaloms werden auch am Sonntag im Cross Country Rennen gefahren.

Die Klassen U15 und U17 gehören zusätzlich zur Nachwuchs-Bundesliga - Bitte die Hinweise in der Rubrik Nachwuchs-Bundesliga beachten!

 

09. - 10. Juni 2018 in Wetter (Ruhr) | UCI-C2


Hauptsponsoren


Premiumsponsor

Logistik-Partner


Hotel-Partner


Weitere Sponsoren

Ausrichtende Vereine & Verbände


Weitere Partner